Zum Inhalt springen

AGB

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen der PENSION BODEWIG

Unsere Gesch├Ąftsbedingungen sind angelehnt an die von der Fachgruppe Hotels und verwandte Betriebe im Hotel- und Gastst├Ąttenverband e. V. (DEHOGA) herausgegebenen Gesch├Ąftsbedingungen.

  1. Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und zugesagt oder, falls eine Zusage aus Zeitgr├╝nden nicht mehr m├Âglich war, bereitgestellt worden ist.
  2. Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erf├╝llung des Vertrages, gleichg├╝ltig auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen worden ist.
  3. Der Pensionsbetreiber ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers, dem Gast Schadenersatz f├╝r Mehraufwendungen zur Beschaffung eines vergleichbaren Zimmers zu leisten.
  4. Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebs├╝blichen Preis zu bezahlen, abz├╝glich der vom Pensionsbetreiber ersparten Aufwendungen.
  5. Die Einsparungen betragen in diesem Fall 15% des ├ťbernachtungspreises, bei einem Preisangebot mit Fr├╝hst├╝ck.
  6. Der Pensionsbetreiber ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach M├Âglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausf├Ąlle zu vermeiden. Bis zur anderweitigen Vergabe der(s) Zimmer(s) hat der Gast f├╝r die Dauer des Vertrages den nach Ziffer 4 errechneten Betrag zu bezahlen.
  7. Anreise – Bezug der Hotelzimmer
    Ohne anderslautende schriftliche Abmachung ist der Zimmerbezug (Check In Time) erst ab 15┬░┬░ Uhr des Anreisetages m├Âglich und hat bis 18┬░┬░ Uhr zu erfolgen. Ist die Anreise bis dahin nicht erfolgt kann der Pensionsbetreiber ├╝ber die Zimmer verf├╝gen, sofern nicht ausdr├╝cklich eine andere Ankunftszeit vereinbart wurde.
  8. Abreise – R├╝ckgabe der Hotelzimmer
    Die Zimmerr├╝ckgabe (Check Out Time) hat bis 11┬░┬░ Uhr des Abreisetages zu erfolgen. Der Gast wird gebeten, seine Abreise dem Pensionsbetreiber oder seinem Beauftragten, bis sp├Ątestens 21┬░┬░ Uhr am Vortag mitzuteilen.
  9. Die Zahlung des vereinbarten Preises erfolgt bar in Euro.
  10. Ausschlie├člicher Gerichtsstand ist der Betriebsort D├╝sseldorf.
  11. Wir weisen, gem├Ą├č Bundesdatenschutzgesetz, darauf hin, dass personenbezogene Daten mit elektronischen Hilfsmitteln gespeichert und verarbeitet werden. Des weiteren weisen wir darauf hin, dass die Zielrufnummern von abgehenden Telefonaten nach Zimmernummer, Telefonnummer, Dauer und den in Anspruch genommenen Gespr├Ąchseinheiten gespeichert und f├╝r die Rechnungstellung und ÔÇôkontrolle verarbeitet werden. Eine andere Nutzung, als zu pensionseigenen Zwecken, findet nicht statt.
GDPR Cookie Consent with Real Cookie Banner